1. Damen steigen in die 2. Verbandsliga auf

Unsere 1. Damen haben mit einem knappen 4:2 Sieg am letzten Spieltag beim Solinger TC 2 den Aufstieg in die 2. Verbandsliga perfekt gemacht. Die Entscheidung fiel erst im Match-Tiebreak des ersten Doppels.

Unsere 1. Damen stehen ganz oben

Unsere 1. Damen stehen ganz oben

Wer hätte das noch eine Woche vorher gedacht, als gegen den Hastener TV ein Sieg her musste, um den Klassenerhalt klar zu machen. Und schon nach diesem spiel stand fest, dass man sogar mit einen weiteren Sieg aufsteigen würde. Am Ende stieg mal trotz zweier Niederlagen noch auf, und das aufgrund der Tatsache, dass bei VIER punktgleichen Teams am Ende unsere damen genau ein Match mehr gewonnen hatten!

Gegen den Solinger TC holten Leonie Laubig und Vanessa Wiesen an den Positionen drei und vier jeweils Siege in zwei Sätzen, während Spitzenspielerin Isabel Heupgen in den Match-Tiebreak gehen musste, ehe sie ihre erneute einige Leistungsklassen besser eingestufte Gegnerin bezwingen konnte. Linda Franke an Position zwei hatte leider im Match-Tiebreak das Glück nicht auf ihrer Seite und verlor diesen knapp mit 6:10.

Also musste noch ein weiteres Doppel her. Leonie und Vanessa verloren ihr Doppel nun allerdings klar in zwei Sätzen, so dass es an Isabel und Linda war, hier den vierten Punkt zu holen. Nachdem der erste Satz noch knapp an Solingen ging, holten sich unsere damen schließlich satz zwei mit 6:0 und den folgenden Match-Tiebreak nach sehr hoher Führung noch mit 10:6.

Isabel Heupgen 5:7 6:4 12:10
Linda Franke 7:5 3:6 6:10
Leonie Laubig 6:4 7:5
Vanessa Wiesen 6:3 7:5
Heupgen/Franke 5:7 6:0 10:6
Laubig/Wiesen 3:6 0:6

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.