1. Damen starten mit furiosem 9:0

Isabel Heupgen gewann 6:0 6:0

Isabel Heupgen gewann 6:0 6:0

Die 1. Damen sind mit einem fulminanten 9:0 Sieg gegen den TC Blau-Weiß Elberfeld in die Sommersaison 2016 gestartet.

Zwar profitierte das Team davon, dass die Eelberfelderinnen nur mit vier Spielerinnen angetreten waren, dennoch war der Ausgang sämtlicher Spiele so glatt, dass man hier von einer eindrucksvoller Leistung sprechen kann.
Weil nur vier Einzelk gespielt werden konnten bestand die erste Einzelrunde aus den Partien von Jennifer Wolf an Position zwei und Henriette Reiche, die ihre erste Partie für die Grün-Weißen Damen gespielt hat. Sie schlug auf Position vier auf. Beides Einzel waren eine ebenso klare Angelegenheit wie die beiden Partien von der Spitzenspielerin und amtierenden Bergischen Meisterin Isabel Heupgen und Leonie Laubig, die an Position drei aufgelaufen war.
Da Barbara Schwab und Vanessa Wiesen ihre Einzel mangels Gegnerinnen nicht spielen konnten und kampflos gewannen, kamen beide dann in den noch verbliebenen zwei Doppel zum Einsatz. Auch diese wurden klar und deutlich von unseren Damen gewonnen.

Isabel Heupgen 6:0 6:0
Jennifer Wolf 6:4 6:0
Leonie Laubig 6:0 6:0
Henriette Reiche 6:0 6:1
Barbara Schwab 6:0 6:0
Vanessa Wiesen 6:0 6:0
Heupgen/Wiesen 6:1 6:0
Wolf/Schwab 6:2 6:2

Dieser Beitrag wurde unter 1.Damen, Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.