Isabel Heupgen wird zum ersten mal Verbandsmeisterin

Isabel Heupgen

Isabel Heupgen

Isabel Heupgen, die Nummer eins unserer 1. Damenmannschaft hat sich in dieser Woche zum ersten Mal den Titel bei den Jugend-Verbandsmeisterschaften in der Konkurrenz Juniorinnen U16 geholt.

Die an Position drei gesetzte Isabel hatte es nach Freilos in Runde eins zunächst mit Luise Kettner (Düsseldorfer SC) zu tun. Hier gewann sie mit 6:2 und 6:4. Im Halbfinale folgte ein klarer 6:1 6:2 Erfolg über die an Position zwei gesetzte Sophia-Catharina Gröf (ETB Schwarz-Weiß). Auch im Finale gegen Sandra Dzhambazov (HTC BW Krefeld), die zuvor die topgesetzte Antonia Roessli (HTC BW Krefeld) bezwingen konnte, blieb Isabel siegreich. Hier entwickelte sich allerdings ein deutlich engeres Match, welches Isabel am Ende mit 2:6 6:2 6:3 gewinnen konnte!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Erfolge, Jugend abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.