2. Herren starten mit klarem Sieg

Die 2. Herren, von links: Tristan, Andre, Niccolo, Simon, Jan, Janis

Die neu formierten 2. Herren haben am 1. Spieltag als Aufsteiger einen klaren 8:1 Erfolg beim TC Hilden erspielt.

Der Sieg war bereits nach den Einzeln klar, denn lediglich Tristan Steidle hatte an Position eins knapp im Match-Tiebreak verloren. Alle übrigen fünf Einzel gingen klar an unsere Herren. Dabei verteilten Jannis Engels (Position vier) und Andre Jechorek (Position fünf) sogar die „Brille“.

Auch die folgenden drei Doppel waren klare Angelegenheiten für die Grün-Weißen.

Tristan Steidle 2:6 6:4 5:10
Simon Klopp 6:2 6:1
Jan Heupgen 6:4 6:3
Janis Engels 6:0 6:0
Niccolo Franck 6:1 6:1
Andre Jechorek 6:0 6:0
Steidle/Franck 6:3 6:0
Heupgen/Engels 6:2 6:3
Klopp/Jechorek 6:0 6:1

Dieser Beitrag wurde unter 2.Herren, Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele abgelegt.
Schlagworte: , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.