Janis Engels erreicht Halbfinale in Nümbrecht

Janis kam bis ins Halbfinale

Bei den Nümbrecht Open 2017 hat Janis Engels das Halbfinale bei den Jungen U16 erreicht. Vincent James schaffte es ins Viertelfinale.

In der ersten Runde hatten Janis und Vincent jeweils lockerer Auftakthürden zu nehmen. Janis schaffte einen 6:2 6:3 Sieg über Nils Bleeser (TC Blau Gelb Nümbrecht), während Vincent mit 6:4 6:1 gegen Louis Steudter (Herschbacher TC) gewinnen konnte. Im Viertelfinale unterlag Vincent dann dem an vier gesetzten David Ruthardt (ASG Altenkirchen) mit 3:6 1:6. Janis Engels profitierte zwar von der verletzungsbedingten Aufgabe des an Position zwei gesetzten Alexander Braun (TTC Brauweiler), führte hier aber bereits 6:0, als sein Gegner nicht mehr weiterspielen konnte. Im Halbfinale verlor Janis dann, wie auch Vincent zuvor dann ebenfalls gegen David Ruthart. Hier hieß es am Ende 2:6 und 3:6.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Jugend abgelegt.
Schlagworte: , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.