1. Herren gewinnen 6:3 in Ronsdorf

Mit dem 6:3 (4:2) Sieg beim TC Blau-Weiß Ronsdorf haben die 1. Herren einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg in die 2. Verbandsliga gemacht.

Marc Kaiser gewann zwei mal im Match-Tiebreak

In den Einzeln holten Alexander Zeller und Dominik Hannig zwei glatte Zwei-Satz-Siege, während Marc Kaiser an Position fünf nach verlorenem erstem Satz am Ende mit 10:3 im Match-Tiebreak gewann. Janis Engels konnte am Position sechs mit einem 6:1 7:6 Sieg überzeugen, wobei er im zweiten Satz beim Stande von 4:5 bereits einen Satzball abwehrte. Mit 7:10 im Match-Tiebreak unterlegen war Alexander Jeuck an Position vier.

Den vorentscheidenden fünften Punkte holten dann Zeller/Hannig im ersten Doppel, ehe auch Kaiser/Simon Klopp im dritten Doppel nachziehen konnten. Jeuck/Engels unterlagen im zweiten Doppel mit 4:6 6:7.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Erfolge, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.