1. Herren siegen 9:0

Auch das zweite und leider schon letzte Heimspiel der Saison haben unsere 1. Herren mit 9:0 gewonnen. Diesmal war der Barmer TC 2 der Gegner.

Zu den fünf klaren Einzelsiegen von Alexander Zeller, Marcel Stark, Lennart Voßgätter, Alexander Jeuck und Marc Kaiser kam noch der Erfolg im Match-Tiebreak von Dominik Hannig. Zu den Doppeln waren die Wuppertaler dann nicht mehr angetreten.

Somit bleiben unsere Herren das einzige noch ungeschlagene Team in der Bezirksliga bei noch zwei ausstehenden Partien!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Club, Medenspiele, Teams abgelegt.
Schlagworte: , , , , , , .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.