Es geht los – Wir öffnen am 7. Mai

Bitte unbedingt beachten:

 

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

die Entscheidung ist gefallen. Ab Donnerstag, 7. Mai 2020 darf der Breiten- und Hobbysport seine Aktivitäten wieder aufnehmen. Wir können endlich wieder unseren Tennissport ausüben.

Natürlich geht zurzeit nichts ohne gewisse Einschränkungen, da sage ich Ihnen sicher nichts Neues.

Wir sind gut vorbereitet und bitten Sie, die aufgelisteten Einschränkungen oder Vorschriften zu beachten. Die wichtigsten Rahmenbedingungen haben wir zusammengefasst und fügen die Anlage dazu bei.

Auch für die Platzbuchung sind Änderungen vorgesehen, die den Spielbetrieb wieder ans Laufen bringen soll, auch mit dem Ziel, die Platzbuchung in den ersten Tagen für alle Mitglieder zu ermöglichen. Auch diese Buchungshinweise fügen wir als Anlage bei. Bei einigen Buchungshinweisen steht ein vorläufig im Vordergrund. Sowie sich Bestimmungen ändern oder der Spielbetrieb sich relativiert hat, werden zeitnah Änderungen vorgenommen. Auf die handschriftlichen Namenseintragungen bei jeder Buchung an den Aushängen können wir wegen der Nachhaltigkeitspflicht, wer, wann und auf welchem Platz gespielt hat, nicht verzichten.

  • Während des aktuellen Spieltages können natürlich nicht vorgebuchte Plätze spontan genutzt werden.
  • Unnötige Aufenthalte auf der Tennisanlage, auch vor und nach dem Spiel, sollten weitestgehend vermieden werden.
  • Außerhalb der Spielflächen ist der Mindestabstand von 1,5 Meter unbedingt einzuhalten.
  • Vorgebuchte Platzreservierungen, die Sie nicht wahrnehmen können, bitten wir, in welcher Form auch immer, rechtzeitig zu stornieren.
  • Zur Platzbuchung ist Ihre Spielberechtigungskarte nicht erforderlich. Wir bitten aber, die Karte stets auf der Tennisanlage mitzuführen.
  • Jugendlichen Mitgliedern unter 12 Jahren ist das Betreten der Anlage ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht gestattet. Für gebuchte Trainingseinheiten übernimmt die Tennisschule diese erforderliche Begleitung
  • Bitte nutzen Sie unsere Desinfektionsständer wann immer Sie es für nötig halten.

Wir haben uns bemüht, die geforderten Einschränkungen und Vorschriften so moderat umzusetzen, dass es uns gemeinsam gelingt, den Tennisbetrieb reibungslos aufrechtzuerhalten. Im Voraus bedanke ich mich, dass Sie uns bei der Umsetzung unterstützen.

Für Ihre Geduld, für Ihr Verständnis und für die vielen kleinen netten Aufmerksamkeiten in Ton, Schrift und Bild möchte ich mich im Namen des gesamten Vorstands bedanken.

Wenn Sie gesund sind, bleiben Sie es oder werden es ganz schnell. Wir wollen doch gemeinsam Tennis spielen!

Wir sind weiterhin für alle da:

edgar.scholz@lfeld.net oder 0171 7558658

Ihr Edgar Scholz

Dieser Beitrag wurde unter Club abgelegt.
Schlagworte: .
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.