Archiv der Kategorie: 1.Herren

Es geht wieder los

Nach der Sommerpause geht es nun wieder los. Am kommenden Wochenende stehen fünf Medenspiele mit GWL Beteiligung auf dem Plan. Vier davon finden zu Hause statt.

[weiterlesen]

1. Herren spielen am 15. August um den Aufstieg

Für die 1. Herren geht es am kommenden Wochenende zum ersten mal um „alles“. Dann spielt das Team das „Vor-Quali-Spiel“ zur Relegationsrunde zur 2. Verbandsliga. Gegner ist um 13 Uhr ETUF Essen.

[weiterlesen]

1. Herren siegen erneut hoch zum Abschluss

Die 1. Herren haben die reguläre Saison mit einem klaren 7:2 Sieg über den TC BW Elberfeld 2 beendet und sich somit für die Relegationsrunde zur 2. Verbandsliga qualifiziert.

[weiterlesen]

1. Herren verpassen den direkten Aufstieg

Trotz des „Heimspiels in Hilden“ kamen unsere 1. Herren nur zu einer 4:5 (3:3) Niederlage beim TC Stadtwald und müssen nun wohl in die Relegation.

[weiterlesen]

Die 1. Herren spielen um den Aufstieg – Samstag geht es rund

Die 1. Herren bestreiten am kommenden Samstag, dem 6. Juni um 14 Uhr ihr wohl entscheidendes Spiel um den Aufstieg in die 2. Verbandsliga. Gespielt wird beim TC Stadtwald Hilden.

[weiterlesen]

1. Herren gewinnen auch in Solingen

Mit 7:2 (5:1) haben die 1. Herren auch ihre vierte Saisonpartie bei der TSG Solingen klar für sich entscheiden können.

[weiterlesen]

Wieder 9:0 für die 1. Herren

Die 1. Herren haben auch gegen den Solinger TC 3 einen klaren 9:0 Sieg gefeiert und die Tabellenführung in der Bezirksliga ausgebaut.

[weiterlesen]

1. Herren siegen 9:0

Beim TC Blau-Weiß Ronsdorf haben unsere 1. Herren den nächsten deutlichen Sieg eingefahren. Diesmal hieß es am Ende 9:0 für unser Team.

[weiterlesen]

1. Herren starten mit Kantersieg

Mit einem ungefährdeten 8:1 (5:1) Erfolg gegen den TC Gruiten sind die 1. Herren in die Sommersaison 2015 gestartet.

[weiterlesen]

Saisonbericht 1. Herren – endlich hoch

Nachdem das Ziel vor der Saison, wie auch schon in den vier Saisons zuvor (Sommersaisons eingeschlossen), wie einmal „Aufstieg“ gelautet hatte, unternahm man also einen erneuten Versuch, endlich die 2. Verbandsliga zu erreichen.

[weiterlesen]