Schlagwort-Archive: Alexander Jeuck

Saisonbericht 1. Herren – Wieder kein Aufstieg

Für die 1. Herren verlief die Sommersaison insgesamt sehr suboptimal. Aufgrund einiger Verletzungssorgen reichte es am Ende nur zu Platz 5. Hier geht es zum Bericht!

[weiterlesen]

1. Herren verlieren erneut

Die 1. Herren haben auch ihre dritte Saisonpartie denkbar knapp mit 4:5 (3:3) verloren. Dabei fiel die Entscheidung erst im letzten Doppel!

[weiterlesen]

Der Heinenbusch hat gebrannt!

An diesem Wochenende stand für unsere bislang ungeschlagene 2.Herren das Derby auf dem Kalender. Der Gegner war kein geringerer als der Langenfelder TC.

[weiterlesen]

2. Herren siegen knapp gegen Velbert

Für die 2. Herren hieß es zwar am vergangenen Wochenende „Nachsitzen“, denn die Partie musste wegen Regen von Samstag auf Sonntag verlegt werden. Am Ende hieß es aber 5:4 für unsere Jungs.

[weiterlesen]

2. Herren nehmen ersten Hürde mit Bravour

Trotz einiger Anfahrtsschwierigkeiten konnten die 2. Herren ihre Auftaktpartie in der Bezirksklasse D locker und leicht mit 9:0 (6:0) gewinnen!

[weiterlesen]

3. Herren unterliegen 1:5

Mit einem Sieg wären unsere 3. Herren am bisherigen souveränen Tabellenführer GW Wuppertal 2 vorbeigezogen. Doch am Ende unterlag man mehr oder weniger erwartungsgemäß mit 1:5 (1:3).

[weiterlesen]

Jeuck gewinnt Nebenrunde in Essen

Für die Turnierspieler des TC Grün-Weiß war das vergangene Wochenede durchaus erfolgreich.

[weiterlesen]

Alexander Jeuck gewinnt B-Feld in Goch

Am vergangenen Wochenende hat sich GWL-Talent Alexander Jeuck den Titel beim TFC Goch Dezember-Cup 2 im „B-Feld“ der U14 Junioren geholt. Niccolo Franck erreichte das Finale der Nebenrunde.

[weiterlesen]

Platz eins, zwei, drei, und vier bei den Jugend-BZM

Unsere Grün-Weißen Talente haben bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften wieder einmal super abgeschnitten. Insgesamt konnten am Ende jeweils einmal Platz eins, zwei, drei und vier belegt werden!

[weiterlesen]

Tristan erreicht Finale in Büderich

Beim „Kirschbaum Cup 2013“ in Büderich hat Tristan Steidle am Wochenende das Finale in der Konkurrenz U16 erreicht! Alexander Jeuck scheiterte bei den U14 Junioren bereits in Runde eins.

[weiterlesen]