Schlagwort-Archive: Birgit Lorsbach

Zweiter Sieg in der Niederrheinliga

In stärkster Besetzung holten die 1. Damen 40 einen 5:4-Sieg In der Niederrheinliga beim TC Eintracht Duisburg.

[weiterlesen]

GWL Sportler des Jahres 2015 – die Nominierten

Im TC Grün-Weiß Langenfeld werden jedes Jahr der Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres für ihre außergewöhnlichen Leisuntgne geehrt. Hier sind die Nominierten.

[weiterlesen]

1. Damen 40 verlieren Krimi gegen Bredeney

Trotz der unglücklichen 4:5-Niederlage gegen den favorisierten TC Bredeney im abschließenden Saisonspiel belegen die 1. Damen 40 (Niederrheinliga) in der Abschlusstabelle den vierten Platz.

[weiterlesen]

1. Damen 40 knapp geschlagen

Unsere 1. Damen 40 haben in der Niederrheinliga gegen den TC WB Bemberg mit 3:6 (2:4) verloren. Dabei hatte es trotz des 2:4 Zwischenstandes nach den Einzeln dann in den Doppeln anfang noch so ausgesehen, als ob man die Partie… [weiterlesen]

Damen 40 knapp geschlagen

Mit dem knappsten aller Ergebnisse mussten sich unsere 1. Damen 40 in der Niederrheinliga beim TC RW Mönchengladbach geschlagen geben.

[weiterlesen]

Damen 30 gegen Mönchengladbach klar unterlegen

Beim Start in das neue Jahr waren die Damen 30 gegen TG Rot-Weiß Mönchengladbach bei ihrer 0:6-Niederlage ohne Chance.

[weiterlesen]

Weiterer Sieg der 1. Damen 40

Die 1. Damen 40 haben sich von der knappen 4:5 Niederlage gegen Wuppertal am vergangenen Wochenende schnell erholt, und beim DSC 99 einen klaren 7:2 (4:2) Erfolg eingefahren!

[weiterlesen]

1. Damen 40 mit tollem Auftakt in der Niederrheinliga

Die 1. Damen 40 sind mit einem tollen 8:1 (5:1) Sieg in die aktuelle Niederrheinliga-Saison gestarten. Zwar profitierte man auch davon, dass die Gegnerinnen vom TV Jahn Hiesfeld nur mit fünf Spielerinnen antreten konnten, dennoch konnten unsere Damen auf ganzer… [weiterlesen]

Zweimal Pech im Match-Tiebreak

Die Damen 30 hatten bei ihrer 2:4 (1:3) Niederlage bei DSD Düsseldorf zweimal Pech mit dem Match-Tiebreak.

[weiterlesen]

Damen 30 mit starkem Jahresabschluss

Für die Damen 30 endete das Jahr 2010 mit einem starken 4:2 (2:2) gegen den DSD Düsseldorf. Der Gewinn von beiden Doppeln war ausschlaggebend für den Sieg.

[weiterlesen]